Am 18. und 19. November leitet Juliane die zweitägige Fortbildung Pränatales Training in Sasbach.

Das Trainingskonzept der Akademie für Prä- und Postnatales Training richtet sich an SportlehrerInnen, PhysiotherapeutInnen, FitnesstrainerInnen und Hebammen, die sich auf das Thema “Sport und Gymnastik während der Schwangerschaft” spezialisieren möchten. Weiterlesen

Juliane ist vom 21. bis 28. Oktober als Mastertrainerin auf der active women week auf Mallorca.

Gemeinsam mit anderen Top Presentern der deutschen Fitnessszene wie Jutta Schuhn und Erik Strupat wird Juliane bei einem abwechslungsreichen und intensiven Wochenworkout auf der Mittelmeerinsel rund 100 Teilnehmer für Fitness, Bewegung, Athletiktraining und Entspannung begeistern. Mehr Infos und Buchung unter www.willst-du-weg.de.

 

Juliane ist auf der TUI Mein Schiff Yoga-Woche als Presenterin dabei. Vom 17.  bis 24. September stechen internationale Top Presenter der Szene in See und zeigen Ihnen, wie Sie auf dieser 7-tägigen Kreuzfahrt ein ganz neues Gefühl für Geist, Körper und Seele entwickeln können.

Der einzigartige Mix aus Sport und Urlaub macht diese Eventreise auf der Mein Schiff 4 zu einem Erlebnis der ganz besonderen Art.
Weiterlesen

Am 2. und 3. September leitet Juliane die zweitägige Fortbildung Pränatales Training in Hennef.

Das Trainingskonzept der Akademie für Prä- und Postnatales Training richtet sich an SportlehrerInnen, PhysiotherapeutInnen, FitnesstrainerInnen und Hebammen, die sich auf das Thema “Sport und Gymnastik während der Schwangerschaft” spezialisieren möchten. Weiterlesen

Am 22. und 23. Juni ist Juliane Dozentin der IST Weiterbildung Group-Fitness – Toning & Functional Training in Düsseldorf.

Darin erwerben Sie anatomische und physiologische Grundlagen sowie Fachwissen aus der Trainings- und Bewegungslehre.In diesem Schwerpunkt spezialisieren Sie sich auf Group-Fitness-Angebote wie Body-Toning, Fatburner, Circuit-, Intervall- und Functional Training. Sie lernen verschiedene Trainingsmethoden, darunter auch Methoden mit Kleingeräten und anderen Hilfsmitteln, kennen. Mehr Infos unter www.ist.de.